Projekte

Lauf für uns

Frau Marianne Reichert-Plank durfte im Oktober 2011 bei der Einweihung des Kinderheimes St. Clare in Aber/Uganda dabei sein. Dank vieler Freunde und Förderer konnte der Verein SLW-Uganda-Hilfe e.V. dort eine neue Heimat für Aids- und Kriegswaisen errichten.  Als ambitionierte Läuferin kam ihr sofort die Idee, einen Spendenlauf zugunsten des Kinderheimes zu organisieren. Daraus entstand das Projekt „Lauf für uns!“.

Seit 2012 findet in Kirchdorf am Waldsee die Aktion "Lauf für uns!" statt.
Die Grund- und Inntal-Mittelschule Kirchdorf war sofort dabei und nimmt seither jährlich mit allen Schülern an diesem Sozialprojekt als zumeist größte Gruppe teil.

Mit dieser Aktion wollen wir auf die schwierige Situation der Kinder und Jugendlichen aufmerksam machen und einen aktiven Beitrag leisten, um ihre Bildungssituation zu verbessern. Mit nur 400 Euro kann ein Kind im Kinderheim ein Jahr lang voll versorgt werden. Mit diesem Betrag sind alle Kosten für Wohnen, Essen, Kleidung, Gesundheit, Hygiene und Schulgeld abgedeckt. Vor allem der Schulbesuch sichert den Kindern eine bessere Zukunft und ist eine echte Lebenshilfe.

Lauf für uns!“ 

Der Spendenlauf findet immer im Juli ganztägig statt. Die Rundstrecke ist 2 km lang und verläuft rund um den Kirchdorfer Waldsee. Die Laufstrecke ist sowohl für trainierte Läufer als auch für Walker und sportlich ambitionierte Rollstuhlfahrer geeignet. Teilnehmen können Schüler-gruppen, Schulklassen oder ganze Schulen. Die Strecke ist komplett verkehrsfrei, für die Versorgung der Läufer mit ausreichend Wasser auf der gesamten Strecke ist gesorgt. Parkplätze, selbst für Busse, sind in unmittelbarer Nähe ausreichend vorhanden.

Wie kann man spenden?

Jeder Läufer sucht sich in seinem Umfeld einen oder mehrere Sponsoren, die ihn mit einer Spende unterstützen. Diese Sponsoren (Eltern, Verwandte, Firmen, Freunde, Nachbarn…)  zahlen z. B. für jede gelaufene Runde einen Euro oder eine festgelegte Gesamtsumme. (Ab einer Spende von 20 Euro kann der Verein SLW-Uganda-Hilfe e.V. eine Spendenbescheinigung ausstellen). Weitere Sponsoren, die ihre Hilfe bereits zugesagt haben, stocken die jeweiligen Rundenbeträge auf oder übernehmen diese für Kinder, die keinen Sponsor gefunden haben.

Weitere Informationen findet man unter www.lauf-fuer-uns.de  

Laufen Sie auch mit am Mittwoch, 5. Juli 2017.

Unterkategorien