Willkommen an der arrow Schulneuigkeiten arrow Schuleinschreibung 2014
Wednesday, 23. July 2014
Grund- und Inntal-Mittelschule Kirchdorf am Inn  
Entlassfeier2014
!! DANKE  !!
Herzlichen Dank allen Mitwirkenden und Gästen unserer Entlassfeier 2014
Sie alle haben dazu beigetragen, dass unsere
Neuntklässler würdig und in einem wunderbaren Rahmen aus
ihrer Schule entlassen wurden.
Danke!
Bilder finden Sie hier.



Letzte Schultage
Am Montag, 29 .07. endet der Unterricht um 11.25 Uhr
Am Dienstag, 30.07. nach der Zeugnisausgabe um 10.00 Uhr.


Schuleinschreibung 2014 Drucken
     

1. Schulpflichtige Kinder

Anzumelden sind Kinder, die bis zum 30. September 2014 sechs Jahre alt sind und alle im letzten Schuljahr zurückgestellten Kinder (der Zurückstellungsbescheid ist vorzulegen).

2. Aufnahme auf Antrag

Erziehungsberechtigte können ihr Kind zum Schuljahr 2014/15 zum Schulbesuch anmelden, auch wenn es nach dem 30. September geboren ist (ohne Zeitbeschränkung!) und zu erwarten ist, dass es im Unterricht aktiv mitwirken kann. ("Antrag auf Schulaufnahme" direkt hier oder im Downloadbereich)
Nur für Kinder, die nach dem 31. Dezember geboren sind, ist ein schulpsychologisches Gutachten erforderlich.

3. Erforderliche Unterlagen

Bei der Anmeldung sind die Geburtsurkunde bzw. das Familienstammbuch, der Nachweis der Einschulungsuntersuchung durch das Gesundheitsamt und bei Alleinerziehenden der Sorgerechtsbeschluss vorzulegen.

4. Zurückstellung

Eine Zurückstellung vom Schulbesuch erfolgt in Ausnahmefällen nur dann, wenn ein Kind aller Voraussicht nach noch nicht mit Erfolg am Unterricht teilnehmen kann. Die Gründe hierfür können in der körperlichen, geistigen, sozialen oder auch emotionalen Entwicklung liegen.
Die Zurückstellung ist schriftlich zu beantragen ("Antrag auf Zurückstellung" direkt hier oder im Downloadbereich) und wird von der Schulleitung entschieden. Zur Antragstellung ist der Nachweis der Einschulungsuntersuchung durch das Gesundheitsamt sowie gegebenenfalls ein ärztliches Attest vorzulegen.
Kinder, für die bereits eine Zurückstellung für das kommende Schuljahr vor dem Einschreibetermin bewilligt wurde, müssen nicht zur Schuleinschreibung erscheinen, mit ihnen wird vorab ein Termin vereinbart.

5. Ablauf der Schuleinschreibung

*  Die Kinder werden in Gruppen eingeteilt und nehmen dann an einem "Schulspiel" teil.
*  Die Eltern erledigen in dieser Zeit die Formalitäten zur Schulaufnahme.
*  Im Anschluss an das Schulspiel haben die Kinder unter Anleitung noch Gelegenheit zum Basteln.
*  Kaffee und Kuchen werden verkauft und versüßen Ihnen die Wartezeit oder laden zum Verweilen ein.

Die Schulleitung und das Kollegium der GS Kirchdorf freuen sich darauf, am Tag der Schulanmeldung die Schulanfänger und auch die Eltern kennen zu lernen.

Wenn Sie Fragen zur Schulaufnahme oder Schulfähigkeit Ihres Kindes haben, empfiehlt sich ein Gespräch mit der Schulleitung.



Letzte Aktualisierung ( Monday, 27. January 2014 )
 
< zurück   weiter >
Zufallsbild
20131205_1217717332_sam_6577.jpg